Jobangebot

Kopfgrafik  abstrakt

Wir suchen:

Juniormanager für Nachhaltigkeit im Kunststoffbereich (m/w/d)

 
Frankfurt/Main, Vollzeit, feste Anstellung
 

Die BKV GmbH (www.bkv-gmbh.de) mit Sitz in Frankfurt am Main ist das Kompetenzcenter der deutschen Kunststoffindustrie und unterstützt die Kunststoffindustrie bei der Wahrnehmung ihrer Produktverantwortung. Ihre Gesellschafter sind Unternehmen der Kunststofferzeugung, der Kunststoffverarbeitung und des Kunststoffmaschinenbaus sowie deren Verbände.
 
Die BKV stellt der Industrie für deren unternehmerische Entscheidungen Daten und Fakten zu Themen der Ressourceneffizienz, Kreislaufführung und Umwelt von Kunststoffen zur Verfügung. Hier agiert die BKV an der Schnittstelle zwischen technischen, ökonomischen und rechtlichen Gegebenheiten. Als Beratungsunternehmen genießt BKV im Dialog mit relevanten Stakeholdern und Partnern auf nationaler und europäischer Ebene hohe Reputation.
 
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für eine unbefristete Anstellung in Vollzeit einen motivierten Berufseinsteiger oder auch Quereinsteiger (m/w/d) mit erfolgreich abgeschlossenem Studium, der unser Team bereichern und sich weiterentwickeln möchte.

 

Aufgaben: 

  • Durchführung von Studien und Projekten, von der Planung bis zur Fertigstellung einschließlich Nutzenbetrachtung und Ergebnisverwertung
  • Management der Studien und Projekte einschließlich Ablaufmanagement, Ressourcen-/Finanzkontrolle und Reporting
  • Betreuung von Projektkreisen sowie Unterstützung und Zuarbeit für die weiteren Gremien der BKV
  • Koordination und Kommunikation mit relevanten Akteuren und Kreisen aus Wirtschaft und Wissenschaft, insbe­sondere der Kunststoffindustrie und der Wertschöpfungsketten
  • Erarbeitung von Zusammenfassungen, Fachvorträgen, Fachpublikationen und Unterstützung der BKV-Kommunikationsarbeit (Web, Social media, …)
  • Unterstützung der Geschäftsführung und des Teams der BKV für den weiteren Ausbau des Kompetenzcenters und der Wahrnehmung gegenüber externen Stakeholdern

 

Anforderungen und Qualifikation: 

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor/Master) der Natur-/Ingenieurwissenschaften oder auch der Wirtschafts- bzw. Rechtswissenschaften mit Interesse an technisch-wissenschaftlichen Zusammenhängen
  • Teamfähigkeit und soziale Kompetenz
  • Sicheres Auftreten und Umgang mit interdisziplinären Teams, auch über die Kunststoffwirtschaft hinaus
  • Selbstständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise mit hoher Eigenverantwortlichkeit und Leistungsbereitschaft, inklusive Reisetätigkeit
  • Sehr gute koordinative und kommunikative Fähigkeiten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Sicherer Umgang mit MS-Office (Outlook, Word, PowerPoint, Excel, Teams)
  • Erfahrungen im Umfeld Kunststoff, Nachhaltigkeit bzw. Kreislaufwirtschaft von Vorteil

 

Leistungen BKV: 

  • Arbeiten in einem exklusiven Kompetenzcenter der Kunststoffindustrie mit spannenden Projekten hochaktueller Themen, die zur Lösung wichtiger Fragestellungen des Klimaschutzes, der Kreislaufwirtschaft und des Umweltschutzes beitragen
  • Arbeiten im interdisziplinären Team mit flachen Hierarchien
  • Attraktive, angemessene Vergütung mit zusätzlicher Bonusoption bei Zielvereinbarung
  • Gruppenunfallversicherung
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Nahverkehrsticket bzw. RMV-Jobticket
  • Zuschuss zur Betriebskantine
  • Arbeitszeitregelung mit Möglichkeit flexibler Arbeitszeiten (Homeoffice), familienfreundlich und 30 Tage Urlaub

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung an die Geschäftsführung der BKV GmbH, Mainzer Landstraße 55 in 60329 Frankfurt am Main, per E-Mail an andrea.herbst@bkv-gmbh.de.

 
Frankfurt/M., 20. Juni 2024
 

Stellenanzeige als pdf